Homepage durchsuchen:


 

Newsletter bestellen:
TuSpo-Newsletter bestellen

 

Aktuelles aus dem TuSpo:
Aktuelles aus dem TuSpo

>Leichtathletik< Sensationelle Erfolge in Blomberg

Sensationelle Erfolge von den Leichtatlhleten bei den Ostwestfalenmeisterschaften am 10.06.2018 in Blomberg. 

TuSpo - Leichtathleten gehören zu den Erfolgreichsten in OWL


Mit zwei Ostwestfalenmeistertitel und 5 Vizemeistertitel waren die fünf  Teilnehmer/innen vom TuSpo Rahden eine der erfolgreichsten Mannschaften von OWL.

Marlin Sparmeier M14 wurde Sieger im Diskuswurf mit 27,69m noch höher einzuschätzen war der Hochsprung mit 1,70m der zweite Platz mit neuer persönlicher  Bestleistung um 10cm, und mit gleicher  Höhe wie der Sieger.

Marlin wurde im Weitsprung mit 4.65m vierter,und im Kugelstoßen mit 8,72m 4.Platz.

Nia Wehmeyer W14 war mit drei Vizemeistertitel und neuen persönlichen im Speerwurf mit 27,80m ,und Kugelstoßen mit 9,37m erfolgreich,im Diskuswurff blieb sie mit 19,17m unter ihren Möglichkeiten 2.Platz, die 80m Hürden waren mit 15,10sek. 4.Platz.

 

Melvin Kummer M15 erreichte mit 7,77m im Kugelstoßen 4,Platz im Diskuswurf mit neuer persönlicher Bestleistung 24,54m

5.Platz und Speerwurf 22,29m 7.Platz.

Maximilian Wüllner M12 wurde mit 1,38m im Hochsprung Ostwestfalenmeister,Vizemeister im Ballwurf mit 39,50m,und

Diskuswurf 16,49m 3.Platz und Kugelstoßen 6,51m 3.Platz.

Paul Krückemeier M12 kam mit neuer persönlicher Bestleistung über 75m in 10.85 sek. auf den Bronzeplatz, im Weitsprung

Mit neuer persönlicher Bestleistung von 4,14m, 4.Platz   im Diskuswurf mit 13,13m war es der vierter Platz.


(Text und Foto: Günter Seidel)



Dieser Newsbeitrag wurde am 23:20:00 11.06.2018 Uhr von Christian Bremer geschrieben.