Willkommen beim TuSpo 09 Rahden e.V.

„DIE BANDE“ unterwegs in POTSDAM
Turndamen auf großer Radtour

Das Ziel für 15 Frauen der Turngruppe war diesmal Potsdam.
Radtouren standen auf dem "Stundenplan":
Potsdam Stadt, Templiner See, Schwielowsee
und Wannsee wurden mit den geliehenen Rädern erkundet.


Ein ganz toller Reisebericht ist  
H I E R   nachzulesen:

CB 13-11-16

------------------------------------------------------------




Neu im TuSpo:
  Fit-Mix für Teens

Neuer TuSpo- Kurs in Rahden!

Wann:      Mittwochs      19:-20:00Uhr

 Wo:          Grundschulturnhalle II in Rahden

 Was:        Kondition, Kraftausdauer, Muskel-
                  aufbau  –   kurz alles was eine
                  sportliche Figur macht! 
                  Zu aktueller Musik!

 Wer:        TuSpo-Mitglieder und Interessierte,
                 junge Sportlerinnen ,
                 Mindestalter 15 Jahre

 Trainerin:      Kolyn Thane

 Gebühr:        Für TuSpo-Mitglieder natürlich
                       gratis!

 Start:            09.11.2016

 Also runter vom Sofa
und ab zum Fitness!

 
-----------------------------------------------------------------------------------
Small Town Girls rocken den Contest

Adult Gruppe des Freestyle Dance Clubs (FDC) beim Rock your Contest Tanzwettkampf

Am Samstag, dem 17. September traten die Tänzerinnen der Adult Gruppe des FDC bei einem Tanzwettkampf in Wolfenbüttel an.

Bisher hat der Freestyle Dance Club viele Auftritte vor heimischem Publikum und bei der jährliche FDC Show absolviert,
die Teilnahme an einem Wettkampf war für die Tänzerinnen des FDC allerdings neu.

Und auf Anhieb gelang in der Klasse Adults (Fortgeschrittene) ein hervorragender achter Platz, der den Rahdener Mädels zudem eine Einladung zum nächsten Dance-Event "Rock your Stage" im Februar 2017 einbrachte. 

Rock your Contest geht   H I E R   weiter .... 

Text und Foto: Steffi Hiller 19-9-2016
Layout: Christian Bremer 19-9-2016

---------------------------------------------------------------------------------

DIE FREIZEIT GEHÖRT DEM TUSPO
Mehr als verdiente Ehrenamtspreise für Steffi Hiller und Günter Seidel


Der FLVW (Fußball- und Leichtathletikverband) Kreis Lübbecke hat im Rahmen einer Feierstunde  Ehrenamtspreise für das ganz besondere Engagement vergeben.

 

Vom TuSpo wurden für den Bereich  Leichtathletik Günter Seidel und für den Bereich Freizeit- und Breitensport Steffi Hiller ausgezeichnet.

Die Veranstaltung fand im Schloß Benkhausen in der alten Rentei statt. Aus dem Kreis wurden insgesamt 23 Preisträger gewürdigt. Die Preisträger waren jeweils mit ihren Ehepartnern eingeladen. Jeder Preisträger wurde mit einer entsprechenden Laudatio gewürdigt und im Anschluss durch den Kreisvorstand des FLVW Karl-Heinz Eikenhorst, den Landrat Dr. Ralf Niermann des Kreises Minden-Lübbecke und Frau Christel Senckel der stellvertretenden Bürgermeisterin der Stadt Espelkamp beglückwünscht. 

Die Laudatio für Günter Seidel und Steffi Hiller ist
H I E R noch einmal nachzulesen ..... 

Text und Foto: Ralf Treichel 20-9-2016
Layout: Christian Bremer 23-9-2016