Homepage durchsuchen:


 

Newsletter bestellen:
TuSpo-Newsletter bestellen

 

Aktuelles aus dem TuSpo:
Aktuelles aus dem TuSpo

Badminton: Nachlese zur Jugend Kreismeisterschaft in Rahden

Der Mini Circuit 2014, die Jugendkreismeisterschaft der Kreise Herford und Minden/ Lübbecke ist vorbei. Zum 23. Male wurde das Turnier ausgerichtet und dieses Mal auch wieder bei uns in Rahden.
Samstags spielten die Altersklassen U17 bis U22 ihre Sieger aus, am Sonntag waren dann die Schüler der Altersklassen 11 bis U15 an der Reihe.
Am Samstag war die Halle am Gymnasium mit rund 60 Teilnehmern plus Betreuer schon gut gefüllt, aber Sonntag platzte sie aus allen Nähten: etwa 100 Spieler und zahlreiche Eltern, Trainer und Betreuer waren da. Wir sind von der Turnierleitung gebeten worden, eine Cafeteria zu stellen, die wurde auch gerne von Spielern und Besuchern angenommen.
Vielen Dank an alle, die entweder durch eine Spende, oder durch tatkräftige Mitarbeit geholfen haben dieses Turnier so reibungslos abzuwickeln!
Insgesamt spielten am Samstag 4 Rahdener Lokalmatadoren in verschiedenen Altersklassen mit: Robin Staubach (U22), Justin Hohmeier, NIco Harwig, Jona Pappenhagen (alle U17), am Sonntag war Caitlin Hohmeier in der Klasse (U13) vertreten.

Robin Staubach  (links) erreichte in seiner Altersklasse den 2.Platz!


Links unser Jugendtrainer Lars Rehling mit seinen Spielern Robin Staubach, Justin Hohmeier, Nico Harwig, Jona Pappenhagen.
Justin Hohmeier erreichte Platz 11, Jona Pappenhagen Platz 19 und Nico Harwig wurde 14. Für ihre erste Teilnahme an diesem Turnier ein achtenswerter Erfolg!


Für Caitlin Hohmeier (hier mit Trainer Lars Rehling) war es dieses Jahr nicht so erfolgreich wie im letzten Jahr. Das lag zu einem großen Teil daran, dass sie jetzt in einer höheren Altersklasse starten musste. Sie kam aber trotzdem auf einen guten 7. Platz.

Und hier noch einige Impressionen diese Turniers, das bestimmt noch mehr Zuschauer verdient gehabt hätte:

Die Cafeteria...


die Teilnehmer am Samstag,



Justin und 

 
Robin in "Action"


Jona   und


Caitlin,


"Full House" auf der Tribüne!


Kein Wunder, bei diesen vielen Teilnehmern!



Dieser Newsbeitrag wurde am 09:28:00 01.04.2014 Uhr von Dirk Thomas geschrieben.