Homepage durchsuchen:


 

Newsletter bestellen:
TuSpo-Newsletter bestellen

 

Aktuelles aus dem TuSpo:
Aktuelles aus dem TuSpo

3 Vizemeister aus Rahden - Erfolg der Leichtathleten

Ein schöner Erfolg für die Teilnehmer vom TuSpo Rahden bei den Ostwestfalenmeisterschaften am 10.Februar 2018 in Bielefeld.

 Drei Vizemeistertitel waren ein hervorragendes Ergebnis von den Leichtathleten/in vom TuSpo Rahden.

 

Die jüngsten mit Maximilian Wüllner M12  Hochsprung 1,31m  2.Platz, Kugelstoß 7,14m  2.Platz.

Paul Krückemeier M12 , Hochsprung 1,19m – 5. Platz – Weitsprung  3,90m 4.Platz und 60m -9,12s  4.Platz

(Vorlauf 9,09s) waren das erste Mal bei Ostwestfalenmeisterschaften und konnten voll überzeugen. 

Nia Wehmeyer W14  mit neuer persönlicher Bestleistung  im Kugelstoßen 9,12m  - 2.Platz erreichte die Norm  für die Westfälischen Hallenmeisterschaften im Hochsprung 1,32m  5.Platz und 60m Hürden – 11,66s 6.Platz war sie erfolgreich.

 

Foto.v.l.Paul Krückemeier,Maximilian Wüllner und Nia Wehmeyer. Mit seinen drei erfolgreichen Sportlern freute sich natürlich auch Trainer Günter Seidel


Dieser Newsbeitrag wurde am 22:58:00 19.02.2018 Uhr von Christian Bremer geschrieben.