Homepage durchsuchen:


 

Newsletter bestellen:
TuSpo-Newsletter bestellen

 

Aktuelles aus dem TuSpo:
Aktuelles aus dem TuSpo

Erfolgsserie der Leichtathleten setzt sich fort

Medallien und Urkunden in der Mindener Kampa-Halle


Die Leichtathletinnen-und Leichtathleten haben bei der Siegerehrung von dem Kreis-Mehrkampf-Cup am 24.02.2017 in der Mindener Kampahalle hervorragend abgeschnitten.

In den Altersklassen M8 mit Jannes Kempf,M9 mit Tristan Bruns,W11 mit Yanna Engeln und W12 mit Nia Wehmeyer konnten nach Eintracht Minden die meisten Einzelsiege errungen werden.

Besonders von den Schülerinnen W11 waren von den 8 geehrten allein 6 vom TuSpo Rahden.

Hier noch die Namen und Platzierungen von den 19 TuSpo Sportlerinnen und Sportlern.


Auf dem Foto von unten links,Jannes Kempf – M8 1.Platz,Philipp Rohde – M8 3.Platz,Erik Spreen – M8 4.Platz,Joana Menke – W8 3.Platz,Zoé Felderhoff – W8 6.Platz,Fabian Spreen – M8 kam nicht in die Wertung, Levin Bruns – M8 5.Platz.

Von oben links,Nia Wehmeyer – W12 1.Platz,Naemi Schmidt – W12 4.Platz,Leonie Möhring – W12 6.Platz, Johanna Krüger – W13 4.Platz,Sandy Brockschmidt – W12 7.Platz,Jette Haremsa – W11 7.Platz,Lenya Wolf W11 5.Platz,Annalena Kröger – W11 6.Platz,Yanna Engeln – W11 1.Platz ,Luisa Kröger – W11 3.Platz, Tristan Bruns – M9 1.Platz,Maxime Felderhoff – M9 3.Platz,Shanice Schäper – W11 2.Platz fehlt wegen Krankheit.




Dieser Newsbeitrag wurde am 21:33:00 06.03.2017 Uhr von Christian Bremer geschrieben.