Homepage durchsuchen:


 

Newsletter bestellen:
TuSpo-Newsletter bestellen

 

Aktuelles aus dem TuSpo:
Aktuelles aus dem TuSpo

Volleyball-Heimspiele des TuSpo 09 Rahden am Wochenende

Heimspiel für die Reserve der SG Levern-Rahden am Samstag, den 16. Januar in in der
Stadtsporthalle am Brullfeld in Rahden.


Am Samstag trifft der Tabellenführer der Bezirksliga bereits zum 4. Mal im Laufe der Saison
auf den Lokalrivalen OTSV Pr. Oldendorf.
Konnte das Hinspiel im letzten Jahr noch souverän
gewonnen werden, zeigte sich Levern-Rahden im Pokal desolat und verlor 0:3.

Im eigenen Turnier gelang Levern-Rahden wiederum die Revanche – die SG siegte 1:2 in
der Festhalle in Levern. Alles deutet also auf ein Duell auf Augenhöhe hin, wenn die SG
jedoch auf alle Stammkräfte zurückgreifen kann, sollte auch der OTSV auf dem Weg in die
Landesliga kein echter Prüfstein sein.

Die SG hofft in eigener Halle auf zahlreiche Zuschauer.

Im Nachgang treffen in der Stadtsporthalle noch der TV FA Levern und der MTV Minden auf-
einander.  Levern muss noch wichtige Punkte im Kampf um das Mittelfeld sammeln.

Auch Levern freut sich auf zahlreiches Zuschauer-Interesse.
Auch beide Rahdener Damen-
Mannschaften bestreiten zeitgleich mit den SG-Herren ihre Heimspiele in der Stadtsporthalle.

Ab 15 Uhr trifft die zweite Rahdener Damen-Mannschaft in der Kreisliga auf die SG Levern-
Stemwede, außerdem treffen zeitgleich die Damen I  des TuSpos auf die zweite Mannschaft
des SuS Holzhausen.

Am Sonntag trifft der Tabellenführer der Landesliga, die SG Levern-Rahden I ebenfalls in
eigener Halle (Sonntag, 17.01.2016, Festhalle Levern ab 14 Uhr) auf die TG Herford.

Volleyball in allen drei Hallenteilen also am Samstag,
den 16.01.2016 in der Stadtsporthalle in Rahden.




Dieser Newsbeitrag wurde am 12:31:00 13.01.2016 Uhr von Dennis Hartmann geschrieben.