Homepage durchsuchen:


 

Newsletter bestellen:
TuSpo-Newsletter bestellen

 

Aktuelles aus dem TuSpo:
Aktuelles aus dem TuSpo

SG Rahden-Levern besiegt Tabellenführer Lemgo mit 3:2

Die SG Rahden-Levern besiegt im Heimspiel zum Saisonabschluss den Tabellenführer Lemgo mit 3:2

TV Lemgo - SG Levern-Rahden II  2 : 3    

20:25, 25:23, 25:22, 19:25, 7:15

Endlich, am letzten Spieltag der Saison, konnte die SG-Reserve fast ihren kompletten Kader
aufbieten!
Das Ergebnis ist ein gutes kampfbetontes Spiel mit einem super Resultat.
Es wär bei voller Konzentration sogar noch mehr drin gewesen.

Es zeigt aber mal wieder: hätte die volle Kaderstärke durchgehend in der Saison zur Verfü-
gung gestanden, hätte man als Aufsteiger durchaus eine bessere Rolle in der Liga
spielen können.

Mit dem 3:2 endet die Saison nun zumindest versöhnlich und die Planungen für die nächste
Bezirksliga-Saison können starten, zumal es in diesem Jahr keinen Absteiger geben wird.

Dem Spiel Tabellenführer und mutmaßlicher Aufsteiger Lemgo gegen Vorletzter Levern
Rahden, war zu keiner Zeit anzusehen, dass hier der letztjährige Landesligist gegen den
Bezirksklassen-Zweiten der letzten Saison SG II gegeneinander spielen.

Auch die beiden ärgerlichen und knappen Satzverluste ergaben sich durch Konzentrations-
Schwächen und schwache Angriffsleistung der Nordkreisler. Lemgo war zu keiner Zeit
überlegen und es war sofort klar, dass Levern-Rahden an diesem Nachmittag die Chance
für eine Überraschung hatte.

Satz 5 ging dann mehr als deutlich an die SG, nach starken Angabenserien, war der
„Drops gelutscht“ und die SG feierte wenigstens  im letzten Saisonspiel lautstark!

 




Dieser Newsbeitrag wurde am 11:21:00 01.04.2015 Uhr von Dennis Hartmann geschrieben.