Homepage durchsuchen:


 

Newsletter bestellen:
TuSpo-Newsletter bestellen

 

Aktuelles aus dem TuSpo:
Aktuelles aus dem TuSpo

Über uns

 


Heinz Hagedorn (geb. Scheidereiter) und Olaf Witte gründeten in der Stadt Rahden (Kreis Minden-Lübbecke) die Abteilung Selbstverteidigung des TuSpo Rahden, die schon zu Gründungszeiten im Oktober 1990 viele begeisterte Teilnehmer anzog. Von 1991 bis 2007 wurde die Abteilung von Heinz Hagedorn geleitet, der sein Amt 2008 an seinen Schüler Stefan Lange übergab. Von 2013 bis Januar 2016 wurde die Abteilung von Frits Butters-Ruben geleitet, der sein Amt an Stefan Lange zurück gab.

 
 
 

In der Abteilung Selbstverteidigung wird die traditionelle Kampfkunst Taekwon-Do betrieben. Von 2004 bis Februar 2016 zusätzlich die Waffenkunst Bo-Jutsu unter Stefan Stelmaszyk. Die Kampfsportler nehmen an nationalen, sowie internationalen Veranstaltungen teil und richten diese sogar von Zeit zu Zeit selber aus, wobei der Schwerpunkt klar auf das Taekwon-Do Training gelegt ist.